Über mich

    Ich bin Onno Hehling, geboren 1979 in Hamburg, lebe mit meiner Frau und drei Kindern in Buchholz. Berufsbegleitend habe ich die Ausbildung zum Mediator am Institut für konstruktive Konfliktaustragung und Mediation e.V. (IKM) in Hamburg absolviert. Seit Sommer 2019 bin ich zertifizierter Mediator mit einer Zusatzausbildung in Familienmediation.

    Über Onno Hehling

    Was ist Mediation?

    Mediation ist ein Verfahren zur außergerichtlichen, konstruktiven Bearbeitung von Konflikten, bei dem die Konfliktparteien mithilfe eines neutralen Dritten (dem Mediator) selbstverantwortlich eine für beide Seiten tragfähige und zukunftsfähige Lösung anstreben.

    Wichtig ist, dass die Betroffenen bereit sind, sich an einen Tisch zu setzen und sich ermutigen lassen, für ihre Belange einzutreten und im Sinne der Fairness Modelle und Absprachen zu entwickeln. Die Teilnahme an der Mediation ist freiwillig - dies ist eine unverzichtbare Voraussetzung für die Mediation. Die zu regelnden Themen werden von den Konfliktparteien selbst bestimmt. Mediation ist für alle diejenigen, die die Entscheidung in ihren Zukunftsperspektiven persönlich treffen und nicht delegieren wollen.

    Mediation findet in vielen Bereichen Anwendung (z. B. Wirtschaft, Politik, Umwelt, Schule, Nachbarschaft/Gemeinwesen). Im familiären Bereich bezieht sie sich auf die Regelung von Konflikten in ehelichen, nichtehelichen und nachehelichen Beziehungen (z. B. zwischen Paaren, Eltern und Kindern, Herkunfts- und Fortsetzungsfamilien). Ein besonders wichtiges Gebiet ist die Trennungs- und Scheidungsmediation. Sie befaßt sich hauptsächlich mit den Trennungs- und Scheidungsfolgen, insbesondere mit der Neuordnung der elterlichen Verantwortung, der Finanzierung der Einzelhaushalte, der Vermögensauseinandersetzung, der Alterssicherung, der Hausratsteilung und Klärung der Wohnsituation.

    Was macht ein Mediator?

    Mediatoren sind sachkundig und kompetent in der Mediation.  Sie können eine einschlägige Ausbildung und kontinuierliche Fortbildung sowie Erfahrungen mit Mediationstätigkeiten vorweisen. Der Mediator schafft eine strukturierte und konstruktive Gessprächsatmosphäre in der sicher gestellt wird, dass  alle Parteien in angemessener Weise den Raum und Zeit bekommen, ihre jeweilige Sichtweise darzustellen. Er hat  keinerlei Entscheidungsmacht, sondern er untersützt die Parteien und leitet sie neutral und kompetent durch das Verfahren um am Ende eine selbstbestimmte und verbindliche Vereinbarungen zu finden und zu gestalten. Eine Vereinbarung die alle Seiten als fair empfinden und die umsetzbar und zukunftsfähig ist.  Der Mediator wahrt die Vertraulichkeit aller Informationen aus dem Mediationsverfahren oder im Zusammenhang damit.

    Warum Mediation?

    Eine Mediation als außergerichtliche Konfliktlösung, bietet eine Vielzahl von Vorteilen:

    • Sie arbeiten aktiv und selbstverantwortlich auf den Ausgang des Verfahrens
    • Unterschiedlichkeiten bzw. unterschiedliche Bedürfnisse können  berücksichtigt werden
    • mögliche Lösungen sind auf Ihren Konflikt zugeschnitten
    • der zeitliche Rahmen ist überschaubar
    • geringere Kosten im Vergleich zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung
    • im Verfahren wird Vertraulichkeit vereinbart

    Mediation

    Ich biete Mediation in folgenden Bereichen an

    Im Unternehmen
    Im Gemeinwesen
    In Familie und Partnerschaft
    Bei Trennung und Scheidung
    Bei Erbschaft streitigkeiten

    kontaktieren Sie 
    Mich

    ONNO HEHLING

    Parkstraße 1
    21244 Buchholz

    © Onno-Hehling webdesign by ICH&ER

     

    Kontakt